Unsere Ausbildungsberufe

OMIKRON Bürosysteme GmbH ist seit 1992 erfolgreicher Komplettdienstleister für Objekteinrichtung, Netzwerk- und Informationstechnologien mit Sitz in Zöllnitz und in unmittelbarer Nähe zu der facettenreichen Universitätsstadt Jena.Wenn wir auf unseren Seiten Dein Interesse an unserem Unternehmen geweckt haben, freuen wir uns Dir die Möglichkeit einer Mitarbeit bei uns anzubieten.Du bist jung und ehrgeizig, kennst deine Stärken und Schwächen und weist damit umzugehen? Auf andere Menschen gehst Du offen zu und Herausforderungen stellst Du dich selbstbewusst, ohne dabei nervös zu werden?

Dann bist DU bei uns richtig!

Als erfahrener Ausbildungsbetrieb möchten wir deine berufliche Zukunft positiv mitgestalten.

Wir bieten Dir ein ausgereiftes Ausbildungskonzept, welches deine fachlichen und sozialen Kompetenzen fördert und dich auf deinen späteren Beruf optimal vorbereitet.

Kaufmann /-frau für Büromanagment

Ist Ein anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel, Handwerk und im öffentlichen Dienst mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren.

Arbeitsgebiet:

Kaufleute für Büromanagement erledigen hauptsächlich kaufmännische Tätigkeiten in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Kaufleute für Büromanagement finden in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche Beschäftigung, aber auch in der öffentlichen Verwaltung, bei Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen.

Berufliche Fähigkeiten/Tätigkeitsfeld:

 Kaufleute für Büromanagement organisieren den gesamten Büroalltag, kümmern sich um den Schriftverkehr, verfassen und verschicken Geschäftsbrie, planen und erstellen Termine und bearbeiten die eingehende Post. Auch sind sie für die Rechnungserstellung, die Organisation von Geschäftsreisen, die Kundenbetreuung und die Vorbereitung für Meetings verantwortlich. Ihrer Verantwortung obliegt ebenso die Verwaltung des Materiallagers und des Büromaterials.

 Ausbildungsüberblick und Schwerpunkte:

Die Ausbildung wird durch Wahlqualifikationen vertieft, die je nach Unternehmen voneinander abweichen. Beispielsweise stehen folgende Wahlqualifikationen zur Auswahl: Auftragssteuerung und –koordination, kaufmännische Steuerung und Kontrolle, kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen, Einkauf und Logistik, Marketing und Vertrieb, Personalwirtschaft, Assistenz und Sekretariat, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement, Verwaltung und Recht, öffentlich Finanzwirtschaft.

Voraussetzungen für eine Berufsausbildung in unserem Unternehmen:

  • Abitur oder guter Realschulabschluss
  • Interesse am Kontakt mit Kunden und Lieferanten
  • Organisations- und Planungstalent
  • Teamfähigkeit und Selbständigkeit
  • Interesse an bürowirtschaftlichen Abläufen
  • Gute Englisch- und sehr gute PC-Grundkenntnisse (Windows, Microsoft-Office)
  • Gepflegte und höfliche Umgangsformen sowie Servicementalität
  • Genauer , ehrgeiziger und zuverlässiger Arbeitsstil

Überzeugt Sie die angegeben Ausbildung, dann bewerben Sie sich mit ihren vollständigen Unterlagen inklusive Lebenslauf und Zeugnisse unter:

bewerbung@omikron-jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Informatikkaufmann / -frau

 

Ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren.

Arbeitsgebiet:

Informatikkaufleute sind vorrangig in den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Funktionen ihrer Branche, wie beispielsweise in Industrie, Handel, Banken, Versicherungen und Krankenhäusern tätig. Sie realisieren hauptsächlich Projekte zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Hierbei treten sie als Bindeglied und Mittler zwischen den unterschiedlichen Anforderungen der Fachabteilungen und der Umsetzung von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen auf. In ihrer beratenden und unterstützenden Funktion stehen sie den Mitarbeitern beim Einsatz der Systeme zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben zur Seite und übernehmen die Systemverwaltung.

Berufliche Fähigkeiten/Tätigkeitsfeld:

Informatikkaufleute sind für die Analyse von Geschäftsprozessen und Arbeitsabläufen eines Unternehmens verantwortlich. Im Vordergrund steht hierbei die Überprüfung der unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen. Einhergehend sind bedarfsbezogene Anforderungsprofile und Pflichtenhefte zu erarbeiten. Außerdem umfasst ihr Verantwortungsbereich die Auftragserteilung und Beschaffung von Geräten, Hard- und Software sowie die Einführung von IT-Systemen. Des Weiteren übernehmen sie die Erstellung und Implementierung von Anwendungslösungen unter Beachtung von fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten. Neben dem Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle, administrieren sie IT-Systeme, beraten über deren Einsatzmöglichkeiten und führen Schulungen der Benutzer durch.

Ausbildungsschwerpunkte:

Die Ausbildung setzt sich aus den für IT-Berufe üblichen Kernqualifikationen zusammen und wird durch spezifische Fachqualifikationen ergänzt. Es sollen so das berufsübergreifende Denken und die Fähigkeit, das Zusammenwirken der Techniken zu erkennen gefördert werden. Zur Erreichung einer Kernqualifikation wird Fachwissen in nachfolgenden Bereichen vermittelt. Den Ausbildungsbetrieb betreffend sind die Gebiete Stellung, Rechtsform, Struktur, Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und der Umweltschutz als grundlegendes Wissen zu erwerben. Bei den Geschäfts- und Leistungsprozessen stellen die Leistungserstellung und –verwertung, die betriebliche Organisation, Beschaffung, Markt- und Kundenbeziehungen sowie die kaufmännische Steuerung und Kontrolle entscheidendes Ausbildungsfachwissen dar.

Voraussetzungen für eine Berufsausbildung in unserem Unternehmen:

  • Abitur oder guter Realschulabschluss
  • Interesse am Kontakt mit Kunden und Lieferanten
  • Interesse an bürowirtschaftlichen Abläufen
  • Gute Englisch- und sehr gute PC-Grundkenntnisse (Windows, Microsoft-Office)
  • Gepflegte und höfliche Umgangsformen sowie Servicementalität
  • Genauer , ehrgeiziger und zuverlässiger Arbeitsstil

Überzeugt Sie die angegeben Ausbildung, dann bewerben Sie sich mit ihren vollständigen Unterlagen inklusive Lebenslauf und Zeugnisse unter:

bewerbung@omikron-jena.de.

 

Wir freuen uns auf Sie!